Ergänzende Informationen zu Strahlmitteln

Es werden verschiedene Strahlmittelarten eingesetzt um bestimmte Reinigungen durchzuführen und bestimmte Ergebnisse zu erzielen. Härte, Kantenschärfe, Größe und Materialtyp legen die zu erzielenden Ergebnisse fest. Die am häufigsten eingesetzten Mittel sind (Sand), Stahl, Kupfer, Glass, Kunststoff und CO2 Eis. Die Korngröße reicht vom Mikro- bis zum Millimeter-Bereich.

Anwendungen können sein: Aufrauen, Entzundern oder Entrosten, Entfetten, Reinigen von oxidierten Schmiedearbeiten, Entlacken, Polieren oder Verfestigen von Oberflächen (shot peening). Die Verfahren sind nicht sehr effektiv zur Entfernung von Partikeln, Fetten und Ölen, außerdem sind sie sehr geräuschintensiv und es ergeben sich Probleme bei der Reinigung komplizierter Geometrien und enger Spalten.